Games - Video - F1 Race Stars

Erstes Gameplay-Video

Codemasters bring mit F1 Race Stars das erste Formel-1-Arcade Game auf den Markt. Hier gibt es das erste Gameplay-Video
F1 Race Stars: (1:00 Min.)

Ob bei Asphalt-Duellen unter einem in grelles Neonlicht getauchten Riesenrad in Singapur oder beim Ausweichen vor einem Truckasaurus in den USA - im Video ist erstmals zu sehen, wie normale Rennstrecken in fantasievolle Kurse verwandelt wurden, die großartigen Formel-1-Rennspielspaß versprechen. Während die F1 RACE STARS durch Schlösser, Wälder und viele andere Schauplätze rasen, zeigen sie waghalsige Überholmanöver, Sticheleien und den Einsatz von Turbo-Boost.

Auf jeder Geraden, in jeder Haarnadelkurve und bei jedem Looping erleben die Spieler superschnelle Formel-1-Rennen im F1 Race Stars-Stil, wenn sie gegen die offiziellen Formel-1-Fahrer antreten, die in sympathische Comic-Helden verwandelt wurden. Auf dem Weg zur Ziellinie können die Spieler dabei verschiedenste Fantasie- und Formel-1-thematische Power-Ups aufsammeln wie Regenwetter, DRS-Boost oder Blasen, in denen die anderen Fahrer kurzzeitig eingefangen werden können. Nimmt das Auto Schaden und wird dadurch langsamer, hilft ein Abstecher in die Boxengasse. Alternativrouten, Boost-Felder und Abkürzungen helfen dem Spieler, wieder zum Fahrerfeld aufzuschließen.

Der umfangreiche Karrieremodus bietet drei unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und enthält sowohl traditionelle Grand Prix Wettbewerbe sowie eine Reihe anderer Spielmodi, wie Rennen gegen die Zeit, die Tor-Challenge und viele weitere Herausforderungen. Die Spieler können auch ein schnelles Rennen auf ihrer Lieblingsstrecke fahren oder im Time Trial auf Geschwindigkeitsjagd gehen.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x