Minardi Team-Portrait, Chronik, Statistik - Formel 1 bei Motorsport-Magazin.com

Das Formel 1-Team Minardi in der Formel 1-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Team-Portrait mit Erfolgen und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Minardi mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Minardi und Formel 1 bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>
>
Minardi
Minardi
Gründungsjahr:   1972
Adresse:   Minardi Team S.p.A.
Via Spallanzani 21
48018 Faenza (Ravenna)
Italien
Teamchef:   Paul Stoddart
Teammanager:   Massimo Rivola
Technikdirektor:   Gabriele Tredozi
Aerodynamikchef:   Andrea Rochetto
Motorenchef:   Tim Routsis
Internet:   http://www.minardi.it

Minardi: Die Überlebenskünstler aus Faenza

Ferrari, McLaren-Mercedes, BMW-Williams. Schillernde Namen sind in der Formel 1 an allen Ecken und Enden anzutreffen. Die Königsklasse des Motorsports besteht allerdings nicht nur aus diesen Multimillionen-Dollar Teams und deren "Superstars", sondern - glücklicherweise - auch aus sympathischen, kleinen Teams, wie den Überlebenskünstlern von Minardi.

Aber egal wie sympathisch die kleine Truppe aus Faenza sowie Ledbury auch erscheinen mag und wie hart die Angestellten für den Erfolg arbeiten, für Namensgeber Gian Carlo Minardi, Teamboss Paul Stoddart und deren Mannschaft ist jede Saison ein neuerlicher Kampf ums nackte Überleben.

Entsprechend zeigt der Australier in jedem Jahr aufs Neue wie man trotz eines scheinbar chronischen Geldmangels und nie aufhörenden Überlebenskampfes in der harten Geschäftswelt der Königsklasse des Motorsports überlebt.

Begonnen hat für das kleine Team alles im Jahre 1985, als Gian Carlo Minardi - der jetzt für die Förderung junger Talente verantwortlich ist - sein Formel 2-Team in die Königsklasse des Motorsports brachte. Aber schon damals mussten sich die Minardi mit unzuverlässigen und langsamen Ford-Cosworth respektive Motori Moderni-Aggregaten herum schlagen.

Viel geändert hat sich daran nichts: Die Minardi Boliden sind auch heute noch untermotorisiert und aerodynamisch alles andere als perfekt. Doch an Aufgabe denkt in Faenza niemand: Schließlich gilt zumindest manchmal auch in der heutigen F1Welt noch: Dabei sein ist alles...

Formel 1-Chronik
Jahr Motor WM PKT GP S P SR
2005 Cosworth 10. 7.00 19 0 0 0
2004 Cosworth 10. 1.00 18 0 0 0
2003 Cosworth 10. 0.00 16 0 0 0
2002 Asiatech 9. 2.00 16 0 0 0
2001 European 11. 0.00 17 0 0 0
2000 Fondmetal 10. 0.00 17 0 0 0
1999 Ford 9. 1.00 16 0 0 0
1998 Ford - 0.00 16 0 0 0
1997 Hart - 0.00 17 0 0 0
1996 Ford - 0.00 16 0 0 0
1995 Ford 10. 1.00 17 0 0 0
1994 Ford 10. 5.00 16 0 0 0
1993 Ford 8. 7.00 16 0 0 0
1992 Lamborghini 11. 1.00 15 0 0 0
1991 Ferrari 7. 6.00 16 0 0 0
1990 Ford - 0.00 16 0 0 0
1989 Ford 11. 6.00 16 0 0 0
1988 Ford 10. 1.00 14 0 0 0
1987 Motori Moderni - 0.00 16 0 0 0
1986 Motori Moderni - 0.00 15 0 0 0
1985 Motori Moderni - 0.00 13 0 0 0
1985 Ford - 0.00 2 0 0 0
WM = WM-Position, PKT = Punkte, GP = Grand Prix, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden
Statistik
Mehr Statistik
Zum Ersten und Letzen

x