Formel 1 - Motorsport-Magazin.com sagt Danke: Ihr seid spitze

Du hast Motorsport-Magazin.com zum Marktführer gemacht

Neue Regeln, neue Autos und neue Rekorde: Die Formel-1-Saison 2014 startet voll durch. Motorsport-Magazin.com bedankt sich für eure Treue.

Motorsport-Magazin.com - Spektakulärer Auftakt in die neue Formel-1-Ära: Ein neues Kräfteverhältnis, jede Menge Aus- und Unfälle, eine umstrittene Disqualifikation sowie ein absolut verrücktes Rennen. Die Formel-1-Saison 2014 begann mit einem Kracher.

Das gilt auch für euer Lieblings-Motorsportportal: Motorsport-Magazin.com startete am Sonntag mit einem All-Time-Besucherrekord in das neue F1-Jahr! Unser Dank gilt deshalb ganz klar euch, unserer treuen Leserschaft, die uns seit mehr als 15 Jahren begleitet. Vielen, vielen Dank für eure Treue, eure Unterstützung und auch eure konstruktive Kritik. Nur so können wir gemeinsam unsere Website stetig verbessern. Weiter so: Ihr seid spitze!

Übrigens: Motorsport-Magazin.com ist gemäß der aktuellen internet facts der AGOF-Reichweitenübersicht, die am 20.02.2014 erschienen ist, die reichweitenstärkste Motorsport-Plattform in Deutschland. Alle Zahlen können für jedermann transparent unter www.agof.de abgerufen werden. Wie die IVW-Auflagenkontrolle für Print, ist die AGOF Deutschlands anerkannte, unabhängige und transparente Reichweitenmessung für Webseiten.

Motorsport-Magazin.com auf Facebook

Auch unsere Motorsport-Magazin.com Facebook-Seite erfreut sich weiterhin regen Zulaufs seitens der Formel-1-Fans. Im Laufe der Saisonauftaktwoche in Melbourne brachen wir die Marke von 350.000 Fans und steuern nun bereits mit Vollspeed auf die 360.000 zu. Das "Gefällt uns"!

Das war erst der Anfang!

Der Saisonstart war dank eurer Unterstützung super. Aber die Saison ist noch lange nicht vorbei - 18 weitere Grand Prix warten allein in der Formel 1 noch auf uns. Deshalb werden wir weiterhin rund um die Uhr alles geben, um euch mit spannenden Geschichten, interessanten Interviews, lustigen Erlebnissen und detaillierten Technikanalysen zu versorgen.

Motorsport-Magazin.com ist von der FIA permanent akkreditiert und berichtet für euch von allen Rennen direkt von der Strecke. Wir versprechen euch: mit uns verpasst ihr keine Neuigkeit aus der Königsklasse des Motorsports! Auf eine spektakuläre Saison gemeinsam mit euch. Wir freuen uns darauf. Ihr auch?


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x