Formel 1 - Horner: F1 braucht Ecclestone mehr denn je

Gerichtsurteil ist eine tolle Nachricht

von

Motorsport-Magazin.com - "Das ist eine tolle Nachricht für die Formel 1 und natürlich auch für Bernie", erklärte Christian Horner bezugnehmend auf das heutige Urteil im Falle Constantin gegen Bernie Ecclestone. Constantin, Nachfolger des früheren F1-Rechteinhabers EM.TV, hatte Ecclestone im Zuge der Schmiergeldaffäre um Banker Gerhard Gribkowsky auf eine Entschädigungszahlung in der Höhe von rund 124 Millionen Euro verklagt. Der High Court in London wies die Klage am Donnerstag zurück. Seitens Red Bull begrüßt man diese Entscheidung. "Die Formel 1 braucht Bernie mehr denn je", betonte Horner abseits der Testfahrten in Bahrain.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x