Formel 1 - Alonso feilt an seinem Radrennstall

Zu Besuch in Dubai

Motorsport-Magazin.com - Fernando Alonso will ab 2015 mit seinem eigenen Radrennstall für Furore sorgen. Aktuell ist der Spanier bei der Tour Dubai zu Gast, um Gespräche mit potenziellen Fahrern und Sponsoren zu führen. Gerüchten zufolge könnte die Fluglinie Emirates als Sponsor fungieren, als potenzielle Fahrer werden Zeitfahrweltmeister Tony Martin und Sprintstar Peter Sagan gehandelt. Alonso machte nie einen Hehl daraus, dass nur das Beste für ihn gut genug ist. "Alberto Contador hat noch zwei Jahre Vertrag. Wir müssen schauen, wer Ende 2014 auf dem Markt ist", so der Spanier.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x