Formel 1 - Sky verlängert TV-Vertrag bis 2015

F1 weiterhin im Bezahlfernsehen

von

Motorsport-Magazin.com - Der Pay-TV-Sender Sky hat seine Partnerschaft mit der Formel 1 verlängert und sich die Rechte an den Übertragungen der Königsklasse bis inklusive der Saison 2015 gesichert. Sky wird weiterhin alle Sessions live und in HD übertragen. Bereits in der Vorwoche gab Sport 1 bekannt, sich Liverechte für Übertragungen des 1. und 2. Training im Free-TV gesichert zu haben. Rennen und Qualifying sind weiterhin auf RTL zu sehen.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x