DTM - Paffett vom Qualifying ausgeschlossen

Gegen Parc Ferme-Regeln verstoßen

Motorsport-Magazin.com - Einen Samstag zum Vergessen erlebte Gary Paffett in Oschersleben. Zuerst schied er wegen einem Motorproblem ohne gezeitete Runde in Q1 aus, um nur wenige Stunden später völlig aus dem Qualifying ausgeschlossen zu werden. Zudem erhielt er eine Geldstrafe in der Höhe von 1000 Euro. Ein Ingenieur des Briten hatte nach dem Ende von Q1 den Reifendruck an dessen Boliden gemessen und damit gegen die Parc Ferme-Regeln verstoßen.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
DTM
Wir suchen Mitarbeiter
x