Bikes - Kings of Xtreme zum Dritten

Spektakuläre Show in Leipzig

Bei den Kings of Xtreme geben sich im Januar zum dritten Mal die Größen des FMX die Klinke in die Hand. Doch nicht nur die FMXer zeigen ihr Können...

Motorsport-Magazin.com - Über 14.000 begeisterte Zuschauer feierten im Januar dieses Jahres in der Messe Leipzig die zweite Auflage von KINGS OF XTREME. Wieder wurde eine atemberaubende Show geboten, aber diesmal mit zwei Weltpremieren. Robert Naumann zeigte Backflip auf einem herkömmlichen Roller und Tobi Wrobel hat mit seinem BMX- Rad einen Double-Backflip gezeigt. Das, was dort in Leipzig geschah, war in der Szene ein absolutes Novum.

Am Freitag, 27.01.2012 und Samstag, 28.01.2012, jeweils um 20.00 Uhr, werden die Kings of Xtreme erneut in der Messe Leipzig ihr Unwesen treiben! Die prominentesten Fahrer der Szene stehen bereit, um wieder eine der außergewöhnlichsten Shows zu bieten. Die Crème de la Crème des Freestyle-Sports gibt sich dann zum dritten Mal die Ehre! Ein Freestyle-Motocross-Event, das es so nur in Leipzig gibt! Schnell Karten sichern und ganz nah dabei sein, wenn die Könige der Lüfte zu neuen Höhenflühen aufbrechen.

Die FMX Elite

Dabei sind deutsche Freestyler wie Dennis Garhammer und Kai Haase, sowie der amtierende deutsche FMX Meister Hannes Ackermann und sein Bruder Luc. Auf internationaler Ebene debütiert der Australier Clinton Moore in Leipzig. Brice Izzo, der in diesem Jahr lange verletzt war, will erneut voll angreifen und auch der WM-Dritte Jose Miralles wird wieder eine anständige Show liefern.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x