WTCC - Kalender für 2013 bekanntgegeben

Erneut zwölf Stationen

Die WTCC bestreitet 2013 abermals zwölf Rennwochenenden und gibt sich erstmals in Russland die Ehre.
von

Motorsport-Magazin.com - Die FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft wird auch im kommenden Jahr zwölf Rennwochenenden bestreiten. Erstmals reist die WTCC nach Russland und wird dort am 9. Juni noch vor der DTM in Moskau ihre Runden drehen. Der Auftakt erfolgt am 24. März in Monza, das Saisonfinale geht mittlerweile traditionell am 17. November in Macau über die Bühne.

WTCC Kalender 2013

24. März: Monza, Italien
7. April: Marrakech, Marokko *
29. April: Slovakia Ring, Slowakei *
5. Mai: Budapest, Ungarn
19. Mai: Salzburgring, Österreich
9. Juni: Moscow, Russland *
30. Juni: Porto, Portugal **
28. Juli: Curitiba, Brasilien *
8. September: Sonoma, USA
22. September: Suzuka, Japan
3. November: Shanghai, China *
17. November: Macau *

* vorbehaltlich der Bestätigung durch den nationalen Verband
** Strecke noch nicht homologiert


Weitere Inhalte:

nach 12 von 12 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x