>
>
>

Nigel Stepney

Nigel Stepney war gelernter KFZ-Mechaniker. Er begann seine Formel-1-Laufbahn beim Team Shadow als Mechaniker, bevor er bei Lotus als Renningenieur anheuerte. Nach Zwischenstopps bei Benetton und einem Formel-3000-Team stieg er 1991 bei Ferrari als Chefmechaniker und technischer Manager ein. 2007 war Stepney in die Spionage-Affäre mit Konkurrent McLaren verwickelt und musste seinen Hut nehmen. In seiner F1-Zeit arbeitete er mit Weltmeistern wie Ayrton Senna und Michael Schumacher zusammen. Nach der Königsklasse fungierte Stepney als Teammanager und technischer Direktor für das Team JRM in der WEC. Am 02. Mai 2014 verstarb der Brite bei einem Autounfall.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
40 Artikel
Zum Thema
Wir suchen Mitarbeiter
Facebook
Kalender
x