>
>
>

Ben Spies

Als Superbike-Weltmeister kam Ben Spies 2010 in die MotoGP. Nach einem Jahr bei Tech 3 stieg er als Ersatz für Valentino Rossi ins Werksteam von Yamaha auf. Dort holte er in zwei Jahren aber nur einen Sieg und wechselte 2013 zu Pramac Ducati. Nach schwierigen Verletzungen gab er dort seinen Rücktritt bekannt.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
205 Artikel
1 2 3 4 5  weiter
Wir suchen Mitarbeiter
Facebook
Kalender
x