MotoGP - Ausstellung zu Ehren von Marco Simoncelli

Viele Erinnerungsstücke werden in Coriano präsentiert

von

Motorsport-Magazin.com - Vom 8. Dezember an wird im Kulturpalast des italienischen Städtchens Coriano in drei Räumen eine Ausstellung zur "Geschichte von Sic" als Erinnerung an den verstorbenen MotoGP-Piloten Marco Simoncelli gezeigt. Präsentiert werden neben zahlreichen Fotos auch Unikate wie der erste Rennanzug des Italieners, eine Pit-Box des San Carlo Gresini Teams und eine Malerei, welche der Künstler Davide Salvadei Simoncelli gewidmet hat. Die Stadt Coriano rechnet zur Eröffnung mit einem Besucheransturm.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x