WS by Renault - Will Buller wechselt zu Arden

Großes Potential

von

Motorsport-Magazin.com - Das Fahreraufgebot von Arden International für die Saison 2014 in der Formel Renault 3.5 ist komplett. Das britische Team sicherte sich nach Pierre Gasly nun auch die Dienste von Will Buller. Der Brite absolvierte in der vergangenen Saison zehn Rennen für Zeta Corse, in denen er sechs Mal Punkte sammelte, was Arden-Sportdirektor Julian Rouse beeindruckte. "Will war am Ende der Saison 2013 wirklich konkurrenzfähig und erzielte einige gute Ergebnisse, obwohl er erst zur Mitte der Saison einstieg", sagte Rouse. "Er beeindruckte uns damit und zeigte großes Potential, als er im Winter für uns testete."


Weitere Inhalte:

nach 6 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x