Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Teamchefwechsel

Das Formel 1 Forum früherer Tage...
Beitrag Sa Jan 25, 2014 2:08 pm

Beiträge: 28154
Sollte Eric Boullier tatsächlich Teamchef bei McLaren werden, wäre das einer der seltenen Fälle, dass Teamchefs das Team wechseln. Früher waren die Teamgründer ja auch die Teamchefs, heute sind die Teambesitzer oft irgendwelche Investoren, daher sind sie oft auf rennerfahrene Teamchefs angewiesen. Deswegen könnte sowas in Zukunft öfter Schule machen.Bisher kenn ich jedenfalls nicht viele Personen, die Teamchef in zwei verschiedenen Rennställen waren. Natürlich Günther Schmid, aber der hat ja mit Rial und ATS eben zwei verschiedene Teams gegründet.

Amsonsten hätten wir noch Colin Kolles: Force India (plus Vorgängerteams) und HRT
Vielleicht auch noch Tom Walkinshaw, aber der hatte ja auch Anteile an Ligier und Arrows, deswegen zählt der nur so halb.
Rob Walker war nach dem Ende seines Teams noch Manager bei Surtees.

Gibts sonst noch welche?

Beitrag Sa Jan 25, 2014 2:42 pm

Beiträge: 114
gerard larrousse war teamchef bei renault und dann eben bei larrousse.

Beitrag Sa Jan 25, 2014 7:57 pm

Beiträge: 28154
Wobei auch hier Larrousse ja später sein eigenes Team war...


Zurück zu Historisches

x