>
>

Max Sandritter

Max Sandritter geht 2014 in seine dritte Saison im ADAC GT Masters. Der gebürtige Münchner bestritt 2012 seine Premierensaison mit YACO Racing powered by Jochen Schweizer. Seit 2013 greift er für das PIXUM Team Schubert ins Lenkrad. Auf dem Sachsenring feierte er seinen ersten Sieg. Zwei weitere Male kletterte er aufs Podium. Sandritter lebt in Raubling bei Rosenheim und ist gelernter Kfz-Mechatroniker und besitzt eine Helikopter-Berufspilotenlizenz (FAA CPL-H mit Instrument-Rating). Im Jahr 2007 saß er erstmals am Steuer eines Rennboliden und bestritt 2008 im ADAC VW Polo Cup sein erstes Rennen. Er wurde als 'Rookie of the year' ausgezeichnet und krönte sich 2009 zum Vizemeister. 2010 und 2011 zählte er während seiner Einsätze im SEAT Leon Supercopa zum Förderkader der 'Deutsche Post Speed Academy'.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
8 Artikel
Zum Thema
Wir suchen Mitarbeiter
Facebook
x