Youngtimer Trophy

Großer Andrang bei Auftakt der Youngtimer Trophy in Hockenheim

80 YOUNGTIMER waren zum Saisonauftakt der YOUNGTIMER TROPHY in Hockenheim am Start! Stursberg und Schmersal holen Sieg.

Motorsport-Magazin.com - Mike Stursberg und Heinz Schmersal gewinnen das Rennen A der YOUNGTIMER in Hockenheim im Ford Escort MK 2. Das Podium wurde komplettiert von den beiden Opel Kadett C GT/E Fahrern Christoph Renicke und Adrian Remmele. Im zweiten Rennen waren es Sebastian Glaser und Patrick Simon (Porsche RSR IMSA Gr.5) welche nach wenigen Runden an Daniel Schrey vorbeizogen (Porsche 935 K1) und die Führung nicht mehr abgaben. Edgar Salewsky (Porsche 911 RSAR) querte als Dritter hinter Schrey die Ziellinie.

Als nächste Veranstaltung stehen die Nürburgring Classic (24. - 26. Mai 2019) auf dem Programm, wo wir je zwei Sprintrennen über 30 Minuten austragen werden.

Für diese Rennen wie auch die 24h Classic sind Nennungen bereits möglich.

Westerwald Rallye 2019

Im Rahmen der Westerwald Rallye gewinnt nach dem Auftaktsieg in Kempenich wieder Darius Drzensla (Ford Escort RS 2000). Udo Schütt (VW Golf) holt auf der letzten Prüfung noch mal richtig auf und muss sich mit lediglich 2 Sekunden Rückstand geschlagen geben. Auf dem dritten Rang wird Heinz-Robert Jansen (Opel Ascona B) gewertet.

Als nächste Rallye im Kalender der YRT steht die Hunsrück Junior Rallye am 25. Mai 2019 auf dem Programm.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video