Youngtimer Trophy

ADAC/RGB Saisonfinale: Wetterroulette in der Eifel

Bereits jetzt steht fest: Die YOUNGTIMER RALLYE TROPHY wird auch 2018 ausgeschrieben. ADAC Rallye Bad Emstal am 7. Oktober vorletztes Saisonevent 2017.

Motorsport-Magazin.com - Christoph Renicke gewinnt im Opel Kadett C Coupe sein ersten Rennen in der Youngtimer Trophy. Knapp 8 Sekunden hinter ihm querte Michael Nolte (Opel Ascona A) die Ziellinie. Das Podium komplettierte Uwe Klapproth im BMW 2002.

Achim Heinrich wiederholt im BMW M1 seinen Vorjahreserfolg im Rahmen des RGB Saisonfinales auf dem Nürburgring. Michael Küke mit dem Porsche 911 RSR und Heiko Hammel, der einen Porsche 911 3 ltr. an den Start brachte, querten als Zweiter und Dritter die Ziellinie.

Familienbande

Weiter führen zwei Vater-Sohn-Teams die Wertung an. Olaf und Kevin Rost (VW Polo) vor Franz Josef und Marco Heiden (Ford Escort RS 2000). Den dritten Platz belegen Clemens Fischer und Gerd Hakenesch (Porsche 924).

ADAC Westfalentrophy, 13.-15.10.2017

Über 80 Teilnehmer können wir noch einmal in der Grünen Hölle begrüßen.

Die Rallyecracks sind weiter aktiv

Am Samstag, 07. Oktober 2017 sind unsere Quertreiber wieder rund um Wolfhagen in Nordhessen unterwegs. Hier steht die ADAC Rallye Bad Emstal auf dem Programm, bevor im November die Rallye Köln-Ahrweiler ruft.

Wir sind auch 2018 am Start!

Frühzeitig haben wir in den letzten Tagen entschieden, die YOUNGTIMER RALLYE TROPHY auch in 2018 auszuschreiben. Ein DANK gebührt hier auch dem ADAC Nordrhein für seine Unterstützung. Wir würden uns freuen, wenn Ihr Euren YOUNGTIMER, der vielleicht die letzte Zeit nicht mehr so oft auf den WPs unterwegs war, wieder rausholt und mit uns gemeinsam den Fans wieder den gepflegten Drift zeigt!


Weitere Inhalte:
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter