Youngtimer Trophy

Jahreshighlight Youngtimer Festival - Spa-Francorchamps: Kaufmann und Heinrich siegreich

Schwierige Wetterbedingungen, doch Wolfgang Kaufmann und Achim Heinrich waren in Spa-Francorchamps nicht zu schlagen.

Motorsport-Magazin.com - Bei schwierigen Witterungsbedingungen war er im Ford Escort RS 1600 nicht zu schlagen und dominierte den Lauf im belgischen Spa-Francorchamps. Das Podium komplettieren Uwe Sahler (BMW 2002) und seine Markenkollegen Norbert Engels und Mike Stursberg (BMW 2002).

Geschichte geschrieben wurde im zweiten Rennen der Youngtimer Trophy. Achim Heinrich sicherte sich im BMW M1 den Sieg auf der Ardennen-Achterbahn im Rahmen des Youngtimer Festival Spa. Zuletzt waren es 2010 die Schumann-Brüder, die die Porschepiloten vom obersten Rang auf dem Podium verdrängen konnten. Zweite wurden Max Struwe/Sascha Schwalme (Porsche 911 RSR) vor Edgar Salewsky (Porsche 911 RSR).

Die Gesamtmeisterschaft führt nach vier Wertungsläufen der fünffache Meister Olaf Rost (Solingen) an, der im bekannt schnellen Audi 50 unterwegs ist. Ihm auf den Versen ist das Brüder-Team Peter und Jürgen Schumann im BMW 635 Csi. Auch Jürgen Schumann konnte sich schon zweimal als Gesamtsieger der YOUNGTIMER TROPHY feiern lassen. Die Vizemeister des Vorjahres, Diana und Sebastian Koch (Opel Kadett E, Brücken), komplettieren die Top 3.


Weitere Inhalte:
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter