Youngtimer Rallye Trophy

Ein Highlight zum Abschluss - Saison geht in Köln Ahrweiler zu Ende

Am Wochenende vom 13. Bis 15. November findet der Endspurt der Motorsportsaison in der Eifel-Ahr-Region statt.

Motorsport-Magazin.com - Rallye-Action mit faszinierenden historischen Fahrzeugen auf den anspruchsvollen Wertungsprüfungen zwischen Ahr und Hocheifel ist nochmal ein echtes Highlight zum Saison kehraus.

Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung ist einmal mehr Mayschoss. Hier ist man wieder zu Gast in den Räumlichkeiten von Deutschlands ältester Winzergenossenschaft und rund um den Bahnhof an der Ahr.

Auch Traditionsveranstaltungen können sich Neuheiten nicht verschließen. Um die Chancengleichheit zu erhöhen und den Sicherheitsaspekten mehr Raum zugeben, kann ein Großteil der Prüfungen am Freitag zwischen 08.00 und 14.00Uhr abgefahren werden.

Wer die Fahrzeuge ganz aus der Nähe betrachten und die teils hektische aber faszinierende Stimmung wenn die Mechaniker am Rallyeauto schrauben, im Laufe einer Rallye erleben will, hat dazu gleich viermal die Chance.

Erstmals findet der Service nicht entlang der Strecke statt, sondern an einem entsprechenden Serviceplatz wo alle Teilnehmer erwartet werden.

Die Rallye bildet auch in diesem Jahr wieder das Finale der YOUNGTIMER TROPHY, der einmaligen Serie für Fahrzeuge der Jahre 1966-1988. Hier gehen neben den Rundstreckenfahrern auch die Rallye Cracks der YOUNGTIMER RALLEY TROPHY an den Start, womit Georg Berlandy derzeit ein nicht ganz Unbekannter der Rallye Köln-Ahrweiler-Geschichte das Championat anführt.

Am Freitagabend ab 17.01Uhr wird die Startreihenfolge für den langen Rallyesamstag herausgefahren. Nachdem sich der Herbstnebel dann am Samstagmorgen aufgelöst hat, nehmen die Teams ab 09.01Uhr die rund 146 Wertungsprüfungskilometer unter die Räder. Die Rallye führt bis hinauf in Richtung Reifferscheid und Nürburgring. Am Nachmittag geht es dann wieder "talabwärts" über den Wald bei Bad Neuenahr Richtung Mayschoss, wo die ersten Fahrzeuge ab ca. 17.30 Uhr auf der Zielrampe erwartet werden.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video

a