WTCC

Vom Cruze in den Seat Leon - O´Young und Boardman spannen zusammen

von Heiko Stritzke

Motorsport-Magazin.com - Darryl O´Young hat nach seinem Bathurst-Triumph eine neue Heimat in der WTCC gefunden. Er wird an der Seite von Tom Boardman für Special Tuning Racing an den Start gehen. "Ich freue mich sehr auf die Saison", bejubelt der Chinese mit dem englischen Namen sein Engagement. "Ich habe viel Vertrauen in das Auto, weil Seat viel am Motor gearbeitet hat und STR jahrelange Erfahrung mit dem Leon hat." Teamchef John Boardman gibt das Kompliment zurück: "Darryl ist ein außergewöhnliches Talent. Er ist auf der ganzen Welt gefahren und seine Erfahrung spricht für sich selbst. Er wird eine gute Ergänzung für das Team sein."


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video