WRC

Bernardi ist ein viel beschäftigter Mann

von Daniel Grosvarlet

Motorsport-Magazin.com - Gestern noch für Peugeot in Spanien auf Platz sechs gefahren und heute wieder im Einsatz. Diesmal in einem Peugeot 206 WRC. "Es steht ein Test an im Hinblick auf den nächsten Lauf zur französischen Rallye-Meisterschaft", so Bernardi. "Ich hoffe, dass ich dieses Jahr die Meisterschaft gewinnen kann." Bernardis Leistungen im 307 WRC bei den Rallyes in Korsika und Spanien waren jedenfalls sehr ordentlich.


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video