Stefan Mücke Portrait, Chronik, Statistik - WEC-Fahrer

Der WEC-Rennfahrer Stefan M?cke in der WEC-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Stefan M?cke mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Stefan M?cke und WEC bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>

Stefan Mücke DE

WEC Fahrer

Stefan Mücke
Geschlecht: männlich
Geburtstag:
Alter: 37 Jahre
Nationalität: Deutschland
Wohnort: Berlin (D)
Internet:

Der Jahreswagenfahrer

Die Motorsportkarriere des Berliners nahm zunächst seit 1995 in der ostdeutschen Kart-Meisterschaft ihren Lauf, bevor sie infolge eines ersten Platzes bei der ADAC-Sichtung in Zandvoort 1997 einen Schub erhielt: Und so folgte für Stefan Mücke 1998 prompt der Meistertitel in der BMW Formel ADAC-Meisterschaft, aus dem ein weiterer Karrieresprung resultierte:

Ab 1999 setzte Mücke seine Karriere in der deutschen Formel-3-Meisterschaft fort; ein Engagement, das er 2001 im Team seines Vaters mit dem Vizetitel krönte. Seit 2002 stellt sich Mücke in der Deutschen Tourenwagen Masters im jeweiligen Vorjahres-Mercedes der Konkurrenz. Trotz vieler guter Ansätze gelang es ihm jedoch im Gegensatz zu Christijan Albers oder Gary Paffett nicht, das Engagement im Jahreswagen für den Aufstieg in einen aktuellen DTM-Boliden zu nutzen.

Die DTM-Saison 2005 bestritt Stefan Mücke im Team seines Vaters, das ihm eine Mercedes C-Klasse des Jahrgangs 2004 zu Verfügung stellte. Seine soliden bis guten Leistungen gaben Vater Peter keinen Grund zur Klage:

Und so wird Stefan Mücke auch 2006 einen Vorjahres-Mercedes des Mücke-Teams pilotieren - und bereits sein fünftes Jahr in einem Jahreswagen mit Stern bestreiten.


Kalender
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video