Silverstone - Die LMP1-Stimmen zum Sonntag - WEC Bilderserie

WEC Bilderserie - Die LMP1-Stimmen zum Sonntag: Andrea Belicchi: "Der Start zum Rennen war gut. Ich lag vor der Nummer 12 und hatte eine gute Pace. Nach 40 Minuten habe ich Ölgeruch im Auto zu riechen begonnen und realisiert, dass wir in Schwierigkeiten stecken. Drei Runden später war das Getriebe kaputt und ich musste mit schleifender Kupplung zurück an die Box fahren. Da es zu lange dauern würde, das Getriebe zu ersetzen, hatten wir keine andere Wahl als aufzugeben. Zwar mag das Resultat nicht stimmen, aber ich freue mich über meine Teamkollegen Fabio und Dominik. Wir haben großartiges Potenzial! Ich das nächste rennen in Spa mit dem R-One kaum erwarten."

>
>