VLN

Langfristige Planung - Team HCB Group startet im BMW M235i Cup

Der BMW M235i Racing Cup im Rahmen der VLN wächst weiter: Für die kommende Saison hat sich das Team HCB Group angekündigt.
von Sönke Brederlow

Motorsport-Magazin.com - Neue Verstärkung im BMW M235i Racing Cup: Das Team HCB Group startet in der kommenden Saison erstmals in der VLN und schickt einen der BMW-Cup-Fahrzeuge ins Rennen. Bisher war das Team vor allem im Prototypen-Sport erfolgreich und wagt nun den Schritt zu den Tourenwagen.

Teamchef Fabian Plentz, der in den vergangenen Jahren als Chef-Instruktor des Volkswagen Scirocco R Cups tätig war und seit zwei Jahren den Volkswagen Golf Cup als Chef-Instruktor betreut, ist für die kommende Saison optimistisch. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und darauf, junge Fahrer an die Profi-Rennen heranzuführen", sagte Plentz. "Der BMW 235i Racing Cup bietet hierfür ein sehr ansprechendes Preis/Leistungsverhältnis."

Für die kommenden Jahre plant das Team HCB Group auch den Einsatz in einer höheren Klasse. "Die kommende Saison werden wir als Vorbereitung für einen noch größeren Auftritt im Tourenwagen-Bereich in der Saison 2016 nutzen", verriet Teamchef Fabian Plentz. "So möchten wir die jungen Fahrer an das Team binden und ihren Karriereweg langfristig gemeinsam planen und umsetzen."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video