VLN

Langfristige Planung - Team HCB Group startet im BMW M235i Cup

Der BMW M235i Racing Cup im Rahmen der VLN wächst weiter: Für die kommende Saison hat sich das Team HCB Group angekündigt.
von Sönke Brederlow

Motorsport-Magazin.com - Neue Verstärkung im BMW M235i Racing Cup: Das Team HCB Group startet in der kommenden Saison erstmals in der VLN und schickt einen der BMW-Cup-Fahrzeuge ins Rennen. Bisher war das Team vor allem im Prototypen-Sport erfolgreich und wagt nun den Schritt zu den Tourenwagen.

Teamchef Fabian Plentz, der in den vergangenen Jahren als Chef-Instruktor des Volkswagen Scirocco R Cups tätig war und seit zwei Jahren den Volkswagen Golf Cup als Chef-Instruktor betreut, ist für die kommende Saison optimistisch. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und darauf, junge Fahrer an die Profi-Rennen heranzuführen", sagte Plentz. "Der BMW 235i Racing Cup bietet hierfür ein sehr ansprechendes Preis/Leistungsverhältnis."

Für die kommenden Jahre plant das Team HCB Group auch den Einsatz in einer höheren Klasse. "Die kommende Saison werden wir als Vorbereitung für einen noch größeren Auftritt im Tourenwagen-Bereich in der Saison 2016 nutzen", verriet Teamchef Fabian Plentz. "So möchten wir die jungen Fahrer an das Team binden und ihren Karriereweg langfristig gemeinsam planen und umsetzen."


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video