VLN - Start bei allen VLN-Läufen

Alzen-Ford-GT auch 2014 am Start

von Sönke Brederlow

Motorsport-Magazin.com - Gute Nachrichten für alle Fans des schwarzen Ford GT von Jürgen Alzen Motorsport. Trotz des schweren Unfalls beim VLN-Finale, bei dem die amerikanische Flunder beinahe komplett zerstört wurde, tritt die Mannschaft auch im kommenden Jahr in der VLN an. "Wir sind gerade dabei ein komplett neues Fahrzeug aufzubauen", verriet Teamchef Jürgen Alzen. "Mit diesem beabsichtigen wir im kommenden Jahr unter den gleichen Regularien wie 2013 bei allen Läufen zur VLN teilzunehmen." Lediglich die Teilnahme beim 24-Stunden-Rennen ist noch nicht gesichert.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter