Michael Höller

Michael Höller ist als Redakteur für Motorsport-Magazin.com bei MotoGP-Rennen rund um den Globus und berichtet live von der Rennstrecke.

MotoGP-Meinung: Wie Yamaha die Vinales-Krise nutzen muss

MotoGP-Meinung: Wie Yamaha die Vinales-Krise nutzen muss

Yamaha hat in den vergangenen Jahren viele Fehler in der Personalpolitik gemacht. Nun wäre der perfekte Zeitpunkt das Vinales-Beben als Chance zu nutzen.

MotoGP-Meinung: Liebe Stewards, redet mit uns!

MotoGP-Meinung: Liebe Stewards, redet mit uns!

In Barcelona gab es zwei Strafen gegen Fabio Quartararo, die jede Menge Fragen offen ließen. Warum verstecken sich die Stewards in ihrem Elfenbeinturm?

MotoGP-Meinung: Nieder mit den Track Limits!

MotoGP-Meinung: Nieder mit den Track Limits!

Wie die MotoGP aus einer manchmal notwendigen Sache einen unnötigen Reibebaum macht und ihren guten Ruf aufs Spiel setzt. Ein Kommentar.

MotoGP-Meinung: Rossi und Petronas - das wird nichts mehr

MotoGP-Meinung: Rossi und Petronas - das wird nichts mehr

Das Verhältnis von Valentino Rossi, Yamaha und Petronas hat sich zu einer schwierigen Dreiecksbeziehung entwickelt, die keine Zukunft hat.

MotoGP-Meinung: 2021 - ein Höllenritt ins Ungewisse

MotoGP-Meinung: 2021 - ein Höllenritt ins Ungewisse

Die MotoGP startet mit vielen Fragezeichen am Horizont in die neue Saison. Spannung blüht den Fans auf mehreren Ebenen. Ein Kommentar.

MotoGP-Meinung: Joan Mir ist keine Weltmeister-Eintagsfliege

MotoGP-Meinung: Joan Mir ist keine Weltmeister-Eintagsfliege

Joan Mir ist der neue MotoGP-Weltmeister. Er gewann in einer Saison des permanenten Ausnahmezustands. Es war aber wohl nicht sein letzter Titelkampf.

MotoGP-Meinung: Yamaha verspielt in Valencia alles

MotoGP-Meinung: Yamaha verspielt in Valencia alles

Aufgedeckte Schummeleien, Punktabzug, die erste Motor-Strafe, ein Defekt und versenkte WM-Hoffnungen. Yamaha muss aus dem Debakel von Valencia lernen.

Blog - In memoriam: Marco Simoncelli

Blog - In memoriam: Marco Simoncelli

Marco Simoncellis Todestag jährt sich zum neunten Mal. Doch der Lockenkopf mit der roten Nummer 58 bleibt im Paddock allgegenwärtig.

MotoGP-Meinung: Warum man es nie allen Recht machen kann

MotoGP-Meinung: Warum man es nie allen Recht machen kann

Der Aufstieg von Alex Marquez an die Seite seines Bruders Marc ins Honda-Werksteam findet nicht überall Anklang. Warum man es einigen nie Recht machen kann.

MotoGP-Meinung: Jorge Lorenzo, der missverstandene Held

MotoGP-Meinung: Jorge Lorenzo, der missverstandene Held

Jorge Lorenzo zählt zu den größten Stars, welche die MotoGP je hervorgebracht hat. Dennoch stand er oft im Schatten der Strahlemänner. Warum?

MotoGP-Meinung: Kiefer Racing wurde eiskalt belogen

MotoGP-Meinung: Kiefer Racing wurde eiskalt belogen

Die Starterliste der Moto2 für die Saison 2020 überführt das Selektionskomitee der Falschaussage. Kiefer Racing ist ein Bauernopfer.

MotoGP-Meinung: Warum man Petrucci diesen Sieg nur gönnen kann

MotoGP-Meinung: Warum man Petrucci diesen Sieg nur gönnen kann

Danilo Petrucci hatte stets die Rolle des Underdogs inne und agierte oft auch so. Selbst in der Stunde des Mugello-Sieges sammelte er damit Sympathien.

Formel 1 - Meinung: Niki Lauda, eine wahre Legende

Formel 1 - Meinung: Niki Lauda, eine wahre Legende

Niki Lauda ist eine wahre Legende. Nicht nur im Motorsport, sondern weit darüber hinaus. Vor allem uns Österreichern wird 'Niki Nazionale' fehlen.

MotoGP-Meinung - Ducati freigesprochen: Gut für den Sport!

MotoGP-Meinung - Ducati freigesprochen: Gut für den Sport!

Im MotoGP-Streit wurde der neue Ducati-Flügel zum dritten Mal für legal erklärt. Warum diese Entscheidung gut für den Sport ist. Ein Kommentar.

MotoGP-Blog: Andrea Iannone hat immer ein Kondom dabei

MotoGP-Blog: Andrea Iannone hat immer ein Kondom dabei

Andrea Iannone hat auf seinen Reisen immer ein Kondom dabei. Es ist gut, dass er uns das auch mitteilt. Ein MotoGP-Blog.

Meinung - Eurosport ist raus aus der MotoGP: Gut so!

Meinung - Eurosport ist raus aus der MotoGP: Gut so!

Eurosport verliert die MotoGP-Rechte in Deutschland an Servus TV. Warum das eine gute Sache für den Motorradsport ist. Ein Kommentar.

MotoGP-Meinung: Mutiger Wechsel von Jorge Lorenzo

MotoGP-Meinung: Mutiger Wechsel von Jorge Lorenzo

Jorge Lorenzo wechselt zu Repsol Honda und somit an die Seite von Marc Marquez. Warum dieser MotoGP-Transfer Lorenzos Mut beweist.

MotoGP-Blog: KTM? Suzuki? Rossi? Es kommt Schwung in die Kunden

MotoGP-Blog: KTM? Suzuki? Rossi? Es kommt Schwung in die Kunden

Jahrelang gab es in der MotoGP klare Fronten bei den Kundenteams. Doch jetzt kommt Bewegung rein! Das haben Valentino Rossi und KTM damit zu tun.

MotoGP-Blog: Vinales setzt Startschuss zum Transferpoker

MotoGP-Blog: Vinales setzt Startschuss zum Transferpoker

Das geht ja früh los! Maverick Vinales unterschreibt noch vor Test-Start seinen MotoGP-Vertrag für 2019. Was macht die Konkurrenz?

Meinung: Pfiffe gegen Marquez sind eine Schande für MotoGP-Fans

Meinung: Pfiffe gegen Marquez sind eine Schande für MotoGP-Fans

Schluss mit den Pfiffen und dem Bejubeln von Stürzen! Warum Marc Marquez und alle anderen MotoGP-Fahrer Respekt verdient haben. Ein Kommentar:

Meinung: TV-Chaos - Servus TV, übernehmen Sie!

Meinung: TV-Chaos - Servus TV, übernehmen Sie!

Die MotoGP wird im deutschen Fernsehen immer stiefmütterlicher behandelt. Darum sollte Servus TV Eurosport die Rechte streitig machen:

Blog: Macht die LMP1 in dieser Form noch Sinn?

Blog: Macht die LMP1 in dieser Form noch Sinn?

Die Wogen von Le Mans glätten sich allmählich und zeigen: Die Könige der Langstrecke sind angezählt. Diese Probleme sollte man rasch lösen:

Kommentar: Desmo-Dovi - Arbeiter düpiert Superstar

Kommentar: Desmo-Dovi - Arbeiter düpiert Superstar

Andrea Dovizioso fährt die Lorbeeren ein, die Jorge Lorenzo gerne hätte. Bei Ducati muss man eben härter für sein Brot arbeiten.

Mugello brodelt - und der TV-Screen bleibt schwarz

Mugello brodelt - und der TV-Screen bleibt schwarz

Die Fan-Begeisterung in Mugello würde auch herkömmliche Sport-Fans mitreißen. Doch in Deutschland bleiben viele Fernseher am Sonntag schwarz. Ein Kommentar:

Kommentar: Darum ist Zarco wichtig für die MotoGP

Kommentar: Darum ist Zarco wichtig für die MotoGP

Johann Zarco ist wichtig für die MotoGP. Denn er könnte einen Wahn aus den Köpfen der MotoGP-Manager fegen. Ein Plädoyer:

Meinung - Nach Katar-Farce: MotoGP, bitte handeln!

Meinung - Nach Katar-Farce: MotoGP, bitte handeln!

Die Kritik der Fans nach der Regen-Farce ist groß. Braucht die MotoGP diese Rennstrecke überhaupt im Kalender?

Jorge, wach auf! Ein Aufruf zur Selbsthilfe

Jorge, wach auf! Ein Aufruf zur Selbsthilfe

Jorge Lorenzo lässt aktuell kein Fettnäpfchen aus. Schlimmer als die sportliche Krise, ist seine desaströse Außendarstellung. Aufruf zur Selbsthilfe:

Blog: Gerüchte über Stoner-Comeback nerven langsam

Blog: Gerüchte über Stoner-Comeback nerven langsam

Viele Personen haben ein Interesse an einem Renn-Comeback von Casey Stoner. Aber muss man deshalb jede Aussage Dritter auf die Goldwaage legen?

Yamaha-Check: Wer ersetzt Lorenzo?

Yamaha-Check: Wer ersetzt Lorenzo?

Sollte Jorge Lorenzo zu Ducati wechseln, wird der Platz neben Valentino Rossi frei. Motorsport-Magazin.com hat sich die möglichen Nachfolger angesehen.

Blog: Iannone - der Maldonado der MotoGP?

Blog: Iannone - der Maldonado der MotoGP?

Andrea Iannone war einer der Aufsteiger der letzten Saison. 2016 präsentierte er sich in inferiorer Form. Verbreitet er bald Angst und Schrecken?