>
>
>

Hayden Paddon

Der Neuseeländer startete im Kart-Sport, stieg aber bereits mit 13 Jahren auf den Rallye-Boliden um. Zahlreiche Erfolge in seiner Heimat folgten, bis 2010 der Einstieg in die PWRC und schließlich der Umstieg in die WRC2 folgten. 2013 bestritt Hayden Paddon seine erste WRC-Rallye in Spanien und wurde ab der darauffolgenden Saison von Hyundai verpflichtet. Aufgrund Paddons konstanter Leistungen verlängerte der koreanische Hersteller den Vertrag bis einschließlich 2018. Bei der Rallye Argentinien 2016 feierte Paddon seinen ersten Sieg und trug sich als erster neuseeländischer Sieger in die Geschichtsbücher der WRC ein.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
88 Artikel
1 2  weiter
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender