>
>
>

Giorgio Maggi

Giorgio Romeo Maggi ist Schweizer Rennfahrer. Nach dem Karrierebeginn im Kartsport, wechselte Maggi im Jahr 2013 zu Mücke Motorsport in das ADAC Formel Masters. 2014 belegte er mit zehn Punkten den 15. Gesamtrang. In der Saison 2015 startete er für die SMG Swiss Motorsport Group AG in der ADAC Formel 4, dieses Jahr gelang ihm der Aufstieg in die europäische Le-Mans-Serie. Dort tritt er für den Schweizer Rennstall Race Performance an. 2017 wechselte Maggi in den Blancpain Endurance Cup und war dort im Lamborghini Huracán GT3 unterwegs. Zudem nahm der Schweizer an einigen Meisterschaftsläufen im Rahmen der Lamborghini Super Trofeo teil.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
35 Artikel
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender