>
>
>

Francesco Bagnaia

Francesco Bagnaia ist seit der ersten Stunde Mitglied in Valentino Rossis VR46 Riders Academy. Schon vor dem Saisonstart 2018 brachte der Italiener seinen ersten MotoGP-Vertrag unter Dach und Fach. Ab 2019 wird er für Ducati starten und wird vorerst im Kundenteam von Pramac Racing geparkt. Er ist nach Morbidelli der zweite VR46-Schützling, der es bis in die Königsklasse schafft.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
13 Artikel
Zum Thema
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender