Superbike WSBK

Steht der Aufstieg bevor? - Sofuoglu durfte Superbike testen

von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Kawasaki ließ Supersport-Weltmeister Kenan Sofuoglu in Aragon eine Ninja ZX-10R testen. Rund drei Stunden lang durfte der Türke das Superbike ausführen. "Ich möchte mich für diese Gelegenheit bedanken", sagte Sofuoglu. "Was mir in dieser kurzen Session klar wurde ist, dass ein modernes Superbike über jede Menge Elektronik verfügt und dass es in der SBK enorm auf den Fahrer ankommt. Es würde wohl einige Tage dauern, bis ich herausfinden würde, wann man die Elektronik richtig einsetzt." Sofuoglu gilt als einer der potenziellen Kandidaten für einen Aufstieg mit Kawasaki in die Superbike-WM. In einer Aussendung heißt es, der Türke wäre ein heißer Kandidat für einen Job bei einem Satellitenteam.


Weitere Inhalte:
nach 17 von 26 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter