Superbike WSBK

Verletzung von Brünn noch nicht kuriert - Vermeulen lässt Silverstone aus

von Clemens Schreiter

Motorsport-Magazin.com - Der verletzungsgeplagte Chris Vermeulen wird auch das Rennen in Silverstone auslassen müssen. Der Australier stürzte im Training in Brünn, wobei er sich eine Verletztung der Bänder am Ellbogen zuzog. Eine Entzündung sorgte für weitere Verzögerungen. Mit dem Team einigte er sich auf eine verlängerte Pause. Auf dem Nürburgring will er aber wieder voll angreifen, wenn sein Arm wieder voll beweglich ist.


Weitere Inhalte:
nach 19 von 26 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter