Superbike WSBK

Gerüchte bewahrheiten sich - Toseland bestätigt Satelliten-BMW für 2011

Motorsport-Magazin.com - Lange Zeit war unklar, was mit James Toseland im kommenden Jahr passieren würde. Seine Saison beim Yamaha Sterilgarda Superbike Team war nicht die beste und daher fand er dort keinen Platz mehr. Vor einigen Wochen tauchte dann das Gerücht auf, er könnte 2011 zusammen mit Superstock 1000 Champion Ayrton Badovini im Satelliten-Team BMW Italia weiter in der Superbike fahren. Diese Gerüchte scheinen sich nun bewahrheitet zu haben. Laut Bikesportnews bestätigte Toseland bei einem Award Dinner, dass er im kommenden Jahr in einem Team mit Badovini eine BMW S1000RR fahren wird. Eine offizielle Bekanntgabe soll bald folgen und die Testarbeit im November beginnen.


Weitere Inhalte:
nach 19 von 26 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter