MX/SX

Keine Rennen mehr in diesem Jahr - Herlings nach Schulterbruch out

von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - MX2-Weltmeister Jeffrey Herlings wird in dieser Saison keine Rennen mehr bestreiten. Der niederländische KTM-Werkspilot brach sich am vergangenen Wochenende beim Rennen in Belgien ein Schulterblatt und wird nun eine Regenerationspause einlegen. "Es ist enttäuschend für Jeffrey, aber derartiges Pech gehört leider zum Rennsport dazu", sagt Teamchef Stefan Everts. Den Titel konnte Herlings in eindrucksvoller Manier zum zweiten Mal in Folge fixieren: Er gewann vor seinem Sturz alle 14 Events.


Wir suchen Mitarbeiter