Motorsport-Magazin.com Plus
Motorsport

Andrea Bertolini schloss Paul Ricard Tests ab

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Am Freitag beendete der Italiener Andrea Bertolini die viertägigen Exklusivtests des Maserati GT Teams im südfranzösischen Le Castellet.

Das Tageswerk des Teilzeit-F1-Testers der Scuderia Ferrari bestand dabei aus 114 Umläufen auf dem 5,859 Kilometer langen High Tech Test Track. Laut Teamangaben verhielt sich der MC12 (GT1) dabei "zuverlässig" und "zufrieden stellend".