EG 0,0 Marc VDS Portrait, Chronik, Statistik - MotoGP-Team

Das MotoGP-Team EG 0,0 Marc VDS in der MotoGP-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Team-Portrait mit Erfolgen und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu EG 0,0 Marc VDS mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. EG 0,0 Marc VDS und MotoGP bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>
Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Estrella Galicia 0,0 Marc VDS
Gründungsjahr:   2015
Nationalität:   Belgien

Honda RC213V
Motorrad: Honda RC213V / Baujahr: 2012
Motor: Honda / Reifen: Michelin
Designer: k. A.
Länge: k. A. / Breite: k. A. / Höhe: k. A.
Spur vorne: k. A. / Spur hinten: k. A. / Radstand: k. A.

Teamportrait

Die Geschichte von Marc VDS Racing begann 2009 im GT-Sport. Der belgische Biermilliardär Marc van der Straten entschied sich dazu, ein eigenes Team zu gründen. Ein Jahr später folgte der Einstieg in die Motorrad-WM, damals noch in der Moto2-Klasse. Bald etablierte sich Marc VDS in der mittleren Klasse als eines der absoluten Top-Teams, der Aufstieg in die MotoGP 2015 war also nur die logische Folge.

Im ersten Jahr setzte man mit Scott Redding nur einen Fahrer ein, 2016 folgte mit dem Duo Jack Miller und Tito Rabat die Aufstockung auf zwei Piloten. Schon im achten Rennen durften Miller und Marc VDS in Assen sensationell über den ersten Erfolg in der MotoGP jubeln. In der aktuellen Saison hält man an der Fahrerpaarung des Vorjahres fest.

MotoGP-Chronik
Jahr Fahrzeug WM PKT GP S P SR
2016 Honda 11. 87.00 18 1 0 0
2015 Honda 8. 84.00 18 0 0 0
WM = WM-Position, PKT = Punkte, GP = Grand Prix, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden Unsere Datenbank zur MotoGP führt Statistiken seit 2004. Ggf. frühere Daten sind derzeit noch nicht berücksichtigt.
Wir bitten um Verständnis.