MotoGP

Warm-Up 250cc: Keine Überraschungen

von Falko Schoklitsch

Motorsport-Magazin.com - Das Aufwärmtraining am Sonntagmorgen in Katalonien zeigte bei den 250ern wieder die normalen Favoriten in den vorderen Positionen. Pole-Setter Andrea Dovizioso fuhr die Bestzeit und hatte 13 Hundertstelsekunden Vorsprung auf Jorge Lorenzo. Alex de Angelis fuhr die drittbeste Zeit. Lediglich Alex Debon, der das Rennen vom dritten Startplatz aus in Angriff nehmen wird, war ein wenig zurück. Mit rund einer halben Sekunde Rückstand wurde er Achter.

Für Franz Aschenbrenner war die 20-minütige Session nicht lange genug, um sich weiter nach vorne zu arbeiten. Mit rund 4,8 Sekunden Rückstand hatte er die 24. Zeit.


Wir suchen Mitarbeiter

a