MotoGP

Wie Sie an einen Wettbonus für Ihre Motorsport-Wetten gelangen

Es gibt Motorsport-Wetten, die jeder, der die gesetzlichen Vorgaben erfüllt, online und sogar in Echtzeit abschließen darf.

Motorsport-Magazin.com - Pfeilschnelle Autos heizen mit Vollgas durch brenzlige Schikanen, Ihre Lieblingsfahrer überschlagen sich mit ihren Emotionen im Boxenfunk und bei hitzigen Eins-gegen-eins-Situationen schrammt Kotflügel an Kotflügel, bis die Funken fliegen. Während die Rennfahrer einem Adrenalin-Kick nach dem nächsten hinterherjagen, sitzen Sie wie viele andere Zuschauer nur gelangweilt zu Hause auf der Couch, schieben sich eine Handvoll Chips in den Mund und schauen einmal mehr einem Motorsport-Rennen passiv vor dem Fernseher zu. Das muss nicht so sein. Schließlich gibt es Motorsport-Wetten, die jeder, der die gesetzlichen Vorgaben erfüllt, online und sogar in Echtzeit abschließen darf. Noch attraktiver werden diese Wetten, wenn man von einem Anbieter einen Bonus zum Wetten erhält. Eine Übersicht zu den Bonussen auf Motorsport-Wetten gibt es zum Beispiel hier, aber auch auf vielen anderen Websites im Internet. Was Glücksspielern solche Bonusse bringen, erläutern wir in diesem Artikel.

Wett-Rendite ergibt sich aus der Quote zwischen Gewinn und Einsatz

Wer auf der Suche nach geeigneten Anbietern für Motorsport-Wetten ist, wird unter anderem hier fündig. Wie nah Gewinne oder Verluste beim Wetten aneinander liegen können, beweisen unter anderem diese spannenden Moto-GP-Finals der vergangenen Jahre. Braucht es folglich noch Gründe, weswegen das Wetten auf Motorsport-Situationen spannend ist und für ständigen Nervenkitzel auf Ihrer Couch sorgt? Wohl kaum! In jedem Rennen können Sie auf Sieger, Platzierungen oder im Live-Wetten auch auf einzelne Positionskämpfe setzen. Ihre Rendite ergibt sich dabei aus der Quote zwischen den Gewinnbeträgen sowie dem dafür eingesetzten Kapital. Daher lohnt es sich, entweder Wettanbieter auszuwählen, die höhere Gewinne als ihre Wettbewerber auszahlen, oder das eingesetzte Budget bei gleichen Gewinnen zu reduzieren, um die Rendite zu erhöhen.

Wettbonusse verbessern die Rendite zugunsten des Glücksspielers

Eine Variante, mittels derer Sie die Kosten schmälern können, ist die Nutzung von Wettbonussen. Zahlreiche Wettanbieter locken potenzielle Kunden mit Rabatten auf bestimmte Wetten. Außerdem bieten sie beispielsweise bei der Registrierung für einen Online-Wettanbieter einen Startbetrag X, mit dem der Glücksspieler direkt loslegen und erste Wetten platzieren kann. Dies verbessert die Rendite des Spielers, denn obwohl sein eigener Einsatz identisch bleibt, kann er dank des Zuschusses von Seiten des Wettanbieters mehr Wetten abschließen und somit potenziell mehr Gewinne bei gleichem persönlichem Einsatz erzielen. Dementsprechend steigt die Rendite und Sie als Glücksspieler haben mehr von Ihrem Geld.

Von daher lohnt es sich, aktiv nach Bonussen für Motorsport-Wetten Ausschau zu halten. Möglichkeiten dazu ergeben sich auf Websites im Internet, die Bonusse zusammentragen und Glücksspielern zur Verfügung stellen.


Wir suchen Mitarbeiter