MotoGP

Rennen 125cc: Talmacsi siegt vor Lüthi

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Das fünfte Saisonrennen der 125er Klasse endete mit einem dramatischen Schlussspurt, welchen der Ungar Gabor Talmasci vor dem Schweizer Tom Lüthi für sich entscheiden konnte. Der dritte Mann auf dem Podest war Joan Olive. Dario Giuseppetti landete auf dem 18. Rang. Sandro Cortese schied aus.

In der WM-Wertung hat nun Thomas Lüthi die Spitzenposition vor Mika Kallio und Talmacsi übernommen.


Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter