MotoGP

Gibernau holt sich einen neuen BMW ab

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Die offizielle MotoGP-Qualifyingsession der IRTA-Tests in Barcelona sah mit Sete Gibernau einen stolzen neuen Besitzer eines Sportwagens aus der bayrischen Landeshauptstadt.

Entsprechend sicherte sich der Spanier vor heimischer Kulisse mit knapp einer halben Sekunde Vorsprung auf Vorjahressieger Valentino Rossi den BMW.

Der bislang bei den Tests dominierende Max Biaggi landete nur auf Platz neun. Alex Hofmann wurde Zwölfter. Alle weiteren Infos, Bilder und Stimmen zu den IRTA-Tests finden Sie nach Testende hier bei motorsport-magazin.com.


Weitere Inhalte:
Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter