MotoGP

Italiener arbeitet am Setting - Petrucci auf Rang 21

von Eva Wagner

Motorsport-Magazin.com - Danilo Petrucci beendet das freie Training am Freitag als 21. Der Came Iodaracing-Pilot arbeitete größtenteils am Setting seiner Maschine, wurde allerdings am Nachmittag vom einsetzenden Regen vor der zweiten Session gestoppt. "Am heutigen Morgen haben wir mit einigen guten Ergebnisse verschiedene Varianten für die Ioda-Suter getestet, aber währenddes zweiten Trainings war die Strecke feucht und wir konnten die Arbeit am Bike nicht fortsetzen", so der Italiener, der in der WM-Gesamtwertung mit mageren elf Punkten auf Rang 21 liegt.


Weitere Inhalte:
Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter