Remy Gardner Portrait, Chronik, Statistik - MotoGP-Fahrer

Der MotoGP-Rennfahrer Remy Gardner in der MotoGP-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Remy Gardner mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Remy Gardner und MotoGP bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP
>
Fahrer
>
G
>
Gardner, Remy
Remy GardnerTeam: Tech 3 KTM Factory Racing
Remy Gardner
AU
Geschlecht:   männlich
Geburtstag:   24.02.1998
Alter:   23 Jahre
Geburtsort:   Sydney
Nationalität:   Australien
Wohnort:   Sitges
Größe:   178 cm
Gewicht:   72 kg

Fahrer-Portrait

Zwischen 2012 und 2014 ging Remy Gardner mäßig erfolgreich in CEV Moto3 an den Start. Er stand nur einmal auf dem Podium. 2015 debütierte er auf WM-Niveau, konnte in der Moto3 aber lediglich sechs Zähler sammeln. Im Folgejahr sollte der großgewachsene Gardner eigentlich für AGP Racing in der Moto2 starten, doch das Team zog sich kurzfristig zurück und Gardner musste mit der Moto2-EM sowie einigen WM-Einsätzen als Ersatzfahrer vorliebnehmen.

Es folgten zwei schwierige Jahre auf der unterlegenen Tech3-Maschine, ehe Gardner 2019 auf eine Kalex des SAG-Teams wechselte. Erste Erfolge mit Podien und Pole Positions stellten sich ein, 2020 gelang beim Finale in Portimao der erste Sieg.

Mit dem Wechsel ins Team von Aki Ajo zur Saison 2021 startete Gardner schließlich richtig durch. Er gewann fünf Rennen und setzte sich in einem packenden WM-Fight gegen Teamkollege Raul Fernandez durch. Gardner wurde von KTM daraufhin für 2022 ins Tech3-Team in die MotoGP befördert.

Statistik