MINI Trophy

Im Rahmen des 24h-Rennens - MINI Challenge zu Gast in der Grünen Hölle

Die Clubsportserie startet kommendes Wochenende im Rahmen des 24-Stunden-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife.

Motorsport-Magazin.com - Nach den Rennen am Hockenheimring und Sachsenring macht die MINI Challenge jetzt Station am Nürburgring. Vom 23. bis 25. Juni gastiert die populäre Rennserie im Rahmen des berühmten 24-Stunden-Rennens, einer der größten Motorsportveranstaltungen der Welt. Dort wird der fünfte Wertungslauf der Saison auf der legendären Nordschleife, der so genannten "Grünen Hölle", ausgetragen.

Als MINI Challenge Gesamtführender reist Hendrik Vieth (Leer, GIGAMOT) in die Eifel. Der 29-jährige Vorjahres-Champion führt die Serie mit 101 Punkten an. Knapp dahinter folgt Nico Bastian (Hemsbach, GIGAMOT) mit 94 Zählern. Weitere drei Punkte hinter Bastian liegt Fredrik Lestrup (Stockholm/S, Caisley International), der zuletzt auf dem Sachsenring seinen ersten Sieg in der MINI Challenge feiern konnte.

Die MINI Challenge war schon 2010 im Rahmen des 24h-Rennens unterwegs - Foto: MINI Challenge

Zum Fahrerfeld der Clubsportserie werden auch auf dem Nürburgring wieder prominente Namen gehören, darunter Cora Schumacher (Hallwang/A, Caisley International). Zudem feiert eine weitere schnelle Dame ihr Comeback: Mit Steffi Halm (Ammerbuch, Piro Sports / Besaplast) kehrt eine äußerst erfolgreiche Pilotin in das Teilnehmerfeld zurück. Die 27-Jährige stand in der MINI Challenge bereits fünf Mal ganz oben auf dem Podest und liegt bei den erzielten Gesamtpunkten der Serie seit 2004 auf dem hervorragenden vierten Platz.

Auf dem Programm der MINI Challenge steht am Donnerstag (23. Juni) um 16.30 Uhr ein 60-minütiges Zeittraining. Abweichend vom gewohnten Ablauf der Serie wird die Startaufstellung nicht wie üblich in einem einzigen Qualifying, sondern in zwei Zeittrainings-Einheiten ermittelt. Das zweite gezeitete Training findet am Freitag (24. Juni) um 13.55 Uhr statt. Die jeweils beste Zeit aus beiden Sessions entscheidet, in welcher Reihenfolge die Piloten am Samstag (25. Juni) um 09.05 Uhr den fünften Wertungslauf der Saison aufnehmen.


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video

a