GP2

Der nächste Fahrerwechsel - Hilmer: Lancaster ersetzt Verhaug

von Philipp Schajer

Motorsport-Magazin.com - Erneutes Stühlerücken bei Hilmer Motorsport. Jon Lancaster ersetzt in Barcelona Pal Verhaug, womit beim deutschen Team in der noch jungen Saison der bereits vierte Pilot zum Einsatz kommt. Lancaster bestritt in der vergangenen GP2-Saison die beiden ersten Rennwochenenden für Ocean, ehe er durch Brendon Hartley ersetzt wurde. Zudem war der 24-jährige Brite sporadisch in der Formel 2 und AutoGP unterwegs. Im zweiten Hilmer-Cockpit nimmt wie schon in Bahrain Robin Frijns Platz, der im Wüstenstaat Conor Daly abgelöst hatte.


Weitere Inhalte:
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter