GP2

Clos und Marinescu erhalten Chance - Rapax mit zwei neuen Fahrern

von Heiko Stritzke

Motorsport-Magazin.com - Für das GP2-Finale in Abu Dhabi, das nicht zur Meisterschaft zählt, hat das Rapax-Team beide Fahrer ausgetauscht. Nachdem 2010 mit Pastor Maldonado noch der Titel geholt wurde, musste Rapax 2011 eine enttäuschende Saison mit Fabio Leimer und Julian Leal hinnehmen. Nun liegt das Vertrauen nun auf dem 23-jährigen Dani Clos, der trotz seines jungen Alters bereits drei Jahre GP2-Erfahrung mitbringt. Mihail Marinescu wurde in der Formel 2 Gesamtfünfter und gewann das Rennen in Monza. Für ihn wird es die GP2-Premiere werden.


Weitere Inhalte:
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter