Formel E

Lasst die Funken fliegen! - Virgin setzt auf Alguersuari und Bird

von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Das Feld der neu geschaffenen Formel E konkretisiert sich weiter. Nun hat Virgin Racing, das Team von Multimillionär Richard Branson, sein Fahrer-Lineup für die anstehende Saison vorgestellt. Jaime Alguersuari und Sam Bird steigen für Virgin in den Elektro-Boliden. Alguersuari ist wegen seiner Vergangenheit in der Formel 1 bekannt, Bird gewann 2013 die Vize-Meisterschaft in der GP2-Serie. Branson: "Ich bin sicher, dass die beiden eine Macht auf den Strecken sein werden - lasst die Funken fliegen!"


Weitere Inhalte:
nach 3 von 12 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter