Formel E

Aurora Media Worldwide erhält langfristigen Vertrag - Formel E gibt Medienpartner bekannt

von Annika Kläsener

Motorsport-Magazin.com - Die Formel E gab am Donnerstag mit Aurora Media Worldwide den offiziellen Medienpartner und -produzenten der neuen Serie bekannt. Das Unternehmen wird die Trainings, Qualifyings und Rennen der Serie mit rein elektrisch betriebenen Boliden filmen. Aurora gilt als Experte, was Aufnahmen von Stadtrennen angeht, und kann Erfahrungen bei den Formel-1-Rennen in Monaco und Australien vorweisen. Die Rennwochenenden werden unter anderem auf dem Sender FOX Sports zu sehen sein, mit dem die Verantwortlichen der Formel E einen langfristigen Vertrag abgeschlossen haben.


Weitere Inhalte:
nach 4 von 13 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter