Formel 1

Stoddart will nach wie vor in die Champ Car Serie

von Falko Schoklitsch

Motorsport-Magazin.com - Bis Oktober gibt sich Paul Stoddart Zeit, um alles für seinen Auftritt in der Champ Car Serie vorbereitet zu haben. Wie die Formule 1 RaceReport berichtet, gibt es dabei auch einige Fortschritte. So sagte Harry Muermans, der Stoddart als Sponsor unterstützen wird: "Stoddart und ich haben uns vor kurzem mit Kevin Kalkhoven in London getroffen." Und Kalkhoven ist niemand geringerer als der Boss der Champ Car Serie.

Für Muermans ist klar, dass dank Stoddarts Formel 1 Erfahrung alles nötige vorhanden wäre, um ein Team zu formen. "Abgesehen von den Autos, was kein Problem ist." Auch über die Fahrer hat sich Muermans schon gedanken gemacht. Ein sehr heißer Kandidat ist sein Schützling Robert Doornbos. Der zweite hat Berührungspunkte mit Paul Stoddart. Er ist früher bei dessen Minardi-Rennstall Formel 1 gefahren und heißt Zsolt Baumgartner. Heute heißt Minardi übrigens Scuderia Toro Rosso.


Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video