Formel 1

Karthikeyan gibt Midland-Cockpit auf

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Laut Insiderangaben aus dem Midland-Team soll Tiago Monteirodas zweite Stammcockpit für 2006 sicher sein. Entgegen anders lautender Meldungen, soll der Deal aber erst Mitte Dezember und noch nicht innerhalb der nächsten Tage bestätigt werden. Für Narain Karthikeyan wäre dies das Aus.

"Das Cockpit hätte 9,5 bis 14 Millionen Dollar gekostet", so der Inder. "Es ist unmöglich so viel Geld zu bekommen." Deswegen konzentriert der schnellste Inder auf Rädern seine Kräfte nun auf ein Freitagscockpit. "In einem guten Auto kann ich meine Fähigkeiten als Testfahrer unter Beweis stellen. Das ist eine tolle Chance."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video