Formel 1

Meeting-Time: Dreiertreffen in Monaco

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Nachdem die letzten Wochen und Rennwochenenden von endlosen Meetings bestimmt wurden, setzten Christian Horner, Ron Dennis und Max Mosley diese Tradition fort. So sollen sich die Drei in dieser Woche in Monaco treffen, um dort über die Zukunft der F1 zu sprechen.

Während Dennis hierbei als Vertreter der Interessen der Michelin-Teams und Hersteller gilt, dürfte Horner als eher neutraler Gast angesehen werden. Möglicherweise finden die drei Parteien eine friedliche Lösung für die nächsten beiden wichtigen Meetings: Die Urteilsverkündung des World Motor Sport Council und die Sitzung des International Court of Appeal.


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video