Formel 1

Minardi vs Jordan 3:0

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Viel Stolz schwingt heute in der Minardi-Box mit, wenn dort über den erneuten Quali-Sieg gegen Jordan sowie die vier Ex-Minardi-Piloten, die sich in den Top5 der Startaufstellung einfinden werden, gesprochen wird.

Für den starken 13. Patrick Friesacher war es dennoch eine "ziemlich schwierige" Qualifyingrunde. "Ich war an einigen Stellen eindeutig am Limit. Vielleicht waren die Reifen noch nicht warm genug. Also ist es ein gutes Ergebnis für uns."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video